Meteodata

esave_Meteodata100.png

Der Meteodata kann dafür genutzt werden die Temperatur, die Helligkeit oder die Windgeschwindigkeit zu erfassen. Des Weiteren befindet sich ein Regensensor auf der Oberseite des Meteodata.

Dank des integrierten SLC-Core ist die Wetterstation vollständig mit dem esave-Meshnetzwerk kompatibel und mit wenigen Handgriffen konfiguriert und einsatzbereit.

Über die Webplattform SL-Control lassen sich die aufgezeichneten Wetterdaten auswerten, archivieren und über API-Schnittstellen verarbeiten.

Funktionen:

  • aktuelle Windgeschwindigkeit, Umgebungshelligkeit und Regenerkennung

  • detaillierte und visuell dargestellte Statistiken über die Webplattform SL-Control

  • Wand- und Mastbefestigung

  • minimale Konfiguration, schnelle Inbetriebnahme

Bei der Auswahl der passenden Produkte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und unterstützen Sie bei Ihren Projekten.